Haushalt

So wie die Regierungen beim Thema Umweltschutz zu Energieeinsparungen aufrufen, so kann jeder private Haushalt auch einen Beitrag zum sparsamen Umgang mit der kostbaren Energie leisten.

Einsparungsmöglichkeiten bei Lichtquellen

Allein bei den Lichtquellen kann im Haushalt Energie eingespart werden. Da die Regierung beschlossen hat, dass ab 2011 keine herkömmlichen Glühlampen mehr produziert werden dürfen, lohnt sich bereits jetzt der Umstieg auf Energiesparlampen, da diese eine viel längere Lebensdauer besitzen als herkömmliche Glühlampen.

Einsparungsmöglichkeiten bei Waschmaschinen

Aber auch bei anderen Geräten im Haushalt, wie zum Beispiel der Waschmaschine, kann enorm Energie eingespart werden. Die neuen Waschmaschinen besitzen alle die Energieeffizienz AAA, was bedeutet, dass diese Waschmaschinen mit weniger Wasser auskommen und weniger Strom verbrauchen.
Doch auch beim Waschen lässt sich Energie Sparen. Die Waschmittel sind mittlerweile so konzipiert, dass auf den Kochwaschgang verzichtet werden kann und die Wäsche bereits bei 60° genau so sauber wird. Für die niedrigeren Temperaturen kann auch eine Stufe niedriger gewaschen werden.

Einsparungsmöglichkeiten bei Kühlschränken

Da jeder Haushalt auch einen Kühlschrank besitzt, besteht hier die nächste Möglichkeit der Energieersparnis. Die neueren Kühlschränke und Gefriergeräte besitzen die Energieklasse A+ bzw. A++. Wer noch einen älteren Kühlschrank besitzt, sollte sich möglichst bald für ein Energie sparendes Gerät entscheiden, da sich die Anschaffungskosten nach drei bis vier Jahren amortisiert haben.
Zudem lässt sich mit der Einstellung von einem bis zwei Grad weniger als es die Werkseinstellung vorsieht, innerhalb eines Jahres ebenfalls eine Menge Energie sparen.

Einsparungsmöglichkeiten bei elektronischen Geräten

Die nächste Energiesparquelle im Haushalt ist der Fernseher. Wird der Fernseher nicht benutzt, lohnt sich das komplette Ausschalten gegenüber der "Stand-by"- Funktion und trägt auch hier zur Energieersparnis bei. Dies gilt auch für andere elektronische Geräte, wie zum Beispiel den Computer. Ebenso kann der Geldbeutel durch intelligente Ladegeräte entlastet werden.